Widerrufsbelehrung und -formular

-
Ausschluss des Widerrufs - Ausschlussrecht Kundenspezifikation

§312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB sieht vor, dass das Widerrufsrecht nicht besteht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten werden würde.

Die Kunstwerke von pixunique werden ausdrücklich nach Kundenspezifikation bestellt. Dies betrifft sowohl die Art der Anfertigungstechnik als auch die Bildgröße. Danach unterliegt pixunique nicht der Möglichkeit eines Widerrufs und der damit verbundenen Rücklieferung.

Nachfolgende Bestimmung ist ein freiwilliges Angebot des Künstlers ohne rechtliche Verpflichtung.
Die in der Galerie "Galerie Kleinformate" bestellten Werke können innerhalb von 14 Tagen zurückgesandt werden. Die Versandkosten trägt der Kunde. Die Werke sind sachgerecht zu verpacken. Sobald das Werk in ordnungsgemäßem Zustand eingetroffen ist, erfolgt die Rücküberweisung des Kaufpreises.
_

Muster-Widerrufsformular herunterladen